appetitlich

appetitlich

* * *

ap|pe|tit|lich [ape'ti:tlɪç] <Adj.>:
a) (durch die Art der Zubereitung, durch das Aussehen) den Appetit anregend:
appetitlich angerichtete Speisen; die Brötchen sehen sehr appetitlich aus.
Syn.: delikat, köstlich, lecker.
b) hygienisch einwandfrei und dadurch ansprechend:
etwas ist appetitlich verpackt.

* * *

ap|pe|tit|lich 〈Adj.〉
1. den Appetit anregend, lecker
2. 〈fig.; veraltethübsch, adrett
● die Speisen waren \appetitlich zurechtgemacht

* * *

ap|pe|tit|lich [auch: apə'tɪtlɪç ] <Adj.>:
a) zum Essen reizend:
a. angerichtete Speisen;
a. aussehen, duften;
b) sauber, hygienisch einwandfrei u. dadurch ansprechend:
etwas ist a. verpackt;
c) (ugs.) adrett u. frisch aussehend.

* * *

ap|pe|tit|lich [ape'ti:tlɪç, auch: ...'tɪtlɪç] <Adj.>: a) appetitanregend, zum Essen reizend: a. angerichtete Speisen; a. aussehen, duften; b) sauber, hygienisch einwandfrei u. dadurch ansprechend: etwas ist a. verpackt; c) (ugs.) adrett u. frisch aussehend: ein -es junges Mädchen.

Universal-Lexikon. 2012.

См. также в других словарях:

  • Appetītlich — Appetītlich, er, ste, adj. et adv. Appetit erweckend, doch nur in uneigentlicher Bedeutung. Appetitlich essen, so zierlich und reinlich essen, daß auch andere dadurch zum Essen Lust bekommen. Das Essen war überaus appetitlich zugerichtet. In… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • appetitlich — ap·pe·tịt·lich Adj; 1 so, dass man davon Appetit bekommt <eine Speise; etwas ist appetitlich zubereitet, sieht appetitlich aus> 2 gespr; jung und frisch aussehend und deshalb attraktiv …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • appetitlich — a) anregend, ansprechend, appetitanregend, aromatisch, einladend, fein, lecker, wohlschmeckend, zum Essen reizend; (geh.): deliziös, mundend, verlockend; (bildungsspr.): delikat; (ugs.): schnuckelig; (österr. ugs.): gustiös; (emotional):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • appetitlich — Appetit: Das Wort mit der Bedeutung »Esslust, Hunger; Verlangen« wurde im 15. Jh. aus lat. mlat. appetitus (cibi) »Verlangen (nach Speise)« entlehnt. Das zugrunde liegende Verb lat. ap petere »nach etwas hinlangen; verlangen, begehren« ist eine… …   Das Herkunftswörterbuch

  • appetitlich — (lat.) appetitanregend, köstlich, lecker, frisch aussehend Das Pausenbrot sieht sehr appetitlich aus …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • appetitlich — ap|pe|tit|lich 〈Adj.〉 1. appetitanregend, lecker 2. ansprechend, angenehm …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • appetitlich — ap|pe|tit|lich: a) appetitanregend; b) hygienisch einwandfrei, sauber; c) adrett u. frisch aussehend …   Das große Fremdwörterbuch

  • appetitlich — ap|pe|tit|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • appetitlich —  apetitlich …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

  • appetitanregend — appetitlich * * * ap|pe|tit|an|re|gend 〈Adj.〉 appetitanregendes Getränk, Arzneimittel G., A., das den Appetit anregt * * * ap|pe|tit|an|re|gend <Adj.>: a) appetitlich: das sieht sehr a. aus; b) den Appetit fördernd: ein es Mittel. * * *… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»